Covid-19
Reinigungsprotokoll und soziale Maßnahmen

1. Gemeinsame Bereiche

a. Die Gemeinschaftsräume sind teilweise geschlossen - Fitnessraum, Toiletten, Frühstücksraum usw. Unsere Waschküche bleibt zugänglich, soziale Distanzen müssen respektiert werden, eine Person nach der anderen;

b. Besondere Aufmerksamkeit wird der Reinigung der Gemeinschaftsbereiche - Hallen, Korridore, Aufzüge, Check-in-Box usw. - gewidmet.

 

2. Unsere Zimmer und Wohnungen.

a. So weit wie möglich bleiben die Zimmer zwischen zwei aufeinanderfolgenden Gästen mindestens 24 Stunden unbelegt;

b. Wir verteilen die Kunden auf die verschiedenen Stockwerke, um Kontakte auf den Korridoren zu vermeiden (solange es die Belegungsrate erlaubt);

c. Wir haben eine Ozonmaschine - die laut einigen Studien Viren und Bakterien eliminieren kann - und wir benutzen sie in den leeren Räumen, nach der Abreise des Kunden, unter Einhaltung der Sicherheitsvorschriften;

d. Besondere Aufmerksamkeit wird Objekten gewidmet, die häufig berührt werden, wie z.B. Türgriffe, Hebetasten, Schalter, Geländer usw.

e. Das Tragen von Schutzhandschuhen wird dem Reinigungsteam dringend empfohlen (auch zum eigenen Schutz). Den Gästen werden bei ihrer Anreise Masken zur Verfügung gestellt;

f. Die externe Reinigungsfirma, mit der wir zusammenarbeiten, verwendet Reinigungsmaterial von "Raypath International" - ein hochwertiges Mikrofasermaterial (das mit Seife und Wasser verwendet werden kann);

g. Die gesamte in unseren Räumen verwendete Wäsche wird von einem externen Reinigungsunternehmen gereinigt und behandelt. Das Waschen erfolgt immer bei hoher Temperatur (70 C° oder mehr);

h. Unsere Studios und Apartments verfügen über eine voll ausgestattete Kochnische, unsere Gäste können ihre eigenen Waren aus dem Supermarkt mitbringen und ihre Mahlzeiten in ihren Zimmern zubereiten;

I. Alle unsere Partner und Lieferanten von Waren und Dienstleistungen verfügen über ein System, das die Verbreitung von COVID-19 verhindert (z.B. werden Bett- und Badelaken bei 70 C° gewaschen).

 

3. Personal und Dienstleistungen

a. Alle Teams werden über die neuesten Empfehlungen zu COVID-19 informiert und befolgen die von der Regierung bereitgestellten Instruktionen;

b. Angestellte, die in direktem Kontakt mit Kunden stehen, werden Schutzmasken tragen;

c. Die am stärksten betroffenen Flächen an der Rezeption, wie z.B. das Büro, das Zahlungsterminal, werden zwischen den einzelnen Kunden desinfiziert;

d. Kontaktlose Zahlungen sind erwünscht;

e. Das Frühstücksbuffet ist bis auf weiteres nicht geöffnet (entsprechend der Entscheidung der belgischen Regierung und bis zur nächsten Entscheidung). Wir können Ihnen jedoch ein Frühstück auf Ihrem Zimmer anbieten;

f. Unsere Büros am Square Ambiorix bleiben geöffnet, mit einer begrenzten Anzahl von Mitarbeitern. Gäste sind an der Rezeption unter Wahrung einer angemessenen sozialen Distanz willkommen. Wir empfehlen unseren Gästen so weit wie möglich alle Anfragen an die Rezeption über das Zimmertelefon zu erledigen.

 

4. Check-in- und Check-out-Verfahren

a. Wir haben ein "Self-Check-in"-System eingerichtet. Die Gäste erhalten einen Code, um das Gebäude zu betreten, und einen zweiten Code, um den Zimmerschlüssel zu erhalten, der sich in der Check-in-Box befindet;

b. Wir haben eine Check-out-Box in der Lobby, wo Gäste ihren Schlüssel an der Kasse abgeben können, ohne den Empfangsschalter zu passieren.

Weitere Auskünfte können telefonisch erteilt werden unter 0032 2 743 51 15 oder per E-Mail an reservations@b-aparthotels.com.

Das B-Aparthotel-Team

104/AMSTERDAM/B-APARTHOTEL_060.jpg